Schlagwort-Archive: produkttest

Urban Decay Naked Lidschattenpalette - Erfahrungen und Looks - Eyeshadow - romistyle

Meine Erfahrungen und drei Looks mit der Urban Decay Naked Lidschattenpalette

Wenn man mehr als 50 Euro für eine Lidschattenpalette ausgibt, dann ist das purer Luxus; eine Investition in Luxus, die ich bisher nicht bereit war zu tätigen. Dann hatte jedoch das spendable Christkind in Gestalt meines Bruders die Urban Decay Naked Lidschattenpalette unter den Weihnachtsbaum gelegt 🙂 Auch wenn es ein Geschenk war, so waren die Erwartungen an die Qualität der Palette nicht minder hoch und ich begann die Palette ausgiebig durchzutesten. Urban Decay Naked – sinnloser Luxus oder jeden Cent wert? Findet es selbst heraus! Weiterlesen

Romis Style News #1: Unerwartetes Wundershampoo, UGG Boots im neuen Look und wirklich innovative Taschen

Es gibt Neuigkeiten auf meinem Blog, und das im wahrsten Sinne des Wortes: Ab sofort möchte ich regelmäßig über die Dinge berichten, die ich neu für mich entdeckt habe und unbedingt mit euch teilen möchte. Egal ob Mode, Beauty oder Haarstyling: Manchmal trifft man auf Teile, die einen nicht mehr loslassen. Um genau diese Dinge soll es in dieser neuen Rubrik gehen. In der ersten „Romis Style News“ geht es um ein äußerst überraschendes Shampoo, die neuen UGG Boots und variable Taschen aus veganen Materialien. Weiterlesen

Parfüm im Test Gucci Guilty und Gucci Guilty pour Homme Damenduft Herrenduft - romistyle

Parfüm im Test: Ich bekenne mich schuldig mit „Gucci Guilty“

Es ist wieder einmal Zeit für einen ausführlichen Parfüm-Test auf meinem Blog. Genauso wie bei meinem letzten Test (damals waren es das die Eternity NOW Düfte von Calvin Klein) geht es auch dieses Mal um einen Damen- und einen Herrenduft derselben Marke. Dieses Mal: Der Damenduft „Gucci Guilty Eau de Toilette“ und der Herrenduft „Gucci Guilty pour Homme“. Ob ich mich schuldig (= engl. guilty) bekenne? 😉 Lest selbst! Weiterlesen

Dauerwimpern selber anbringen – Artdeco und Ardell Duo im Test

Dauerwimpern geistern seit Monaten durch das Internet und Wimpernstudios schießen aus dem Boden wie die Pilze. Keine Frage, die Ergebnisse sind super – lässt man sich jedoch Dauerwimpern dort vom Profi anbringen, zahlt man schnell mal 100 Euro oder mehr. Die Alternative? Do it yourself! Nach meiner 6 wöchigen Testphase verrate ich euch, wie man sich zu Hause Dauerwimpern selber anbringen kann, welche Produkte wirklich halten und dazu praktische Tipps für den Alltag mit Dauerwimpern. Weiterlesen