Schlagwort-Archive: produkttest

Shampoo und Spülung von Biolage R.A.W. - Wie gut sind nachhaltige und natürliche Produkte für die Haare?

Shampoo und Spülung von Biolage R.A.W.: Wie gut sind nachhaltige und natürliche Produkte?

Seit einigen Wochen teste ich mich bereits durch ein ganzes Produktportfolio von Haarprodukten der Marke „Biolage R.A.W.“ – wobei die Abkürzung für „real, authentic, wholesome“, also „echt, authentisch, nachhaltig“ steht. Das Besondere an diesen Produkten ist, dass sie zum Großteil aus natürlichen Inhaltsstoffen bestehen und auch biologisch abbaubar sind. Wie gut Tonerde, Honig, schwarzer Sesam oder Korianderöl bei der Haarpflege funktionieren, das erfahrt ihr in diesem Post. Weiterlesen

Dipbrow Pomade Anastasia Beverly Hills - Brauenpomade Augenbrauen - Produkttest - Erfahrungen -Vorher-Nachher - Farbe Blonde - Fashionblog romistyle

Brauenpomade im Test: Was hält die Dipbrow Pomade von Anastasia Beverly Hills?

Wenn man mich ungeschminkt sieht, könnte man meinen, ich habe in meinen Teeny Jahren etwas zu viel an meinen Augenbrauen gezupft (gut zu erkennen in den vorher-nachher Bildern in diesem Beitrag). Sie sind löchrig und ganz besonders an den Spitzen kaum noch als Linie zu erkennen. In Wahrheit ist das aber meine natürliche Brauenform, die eben an den Rändern sehr unförmig ist. Zusätzlich dazu sind meine Brauen aschblond und damit wenig sichtbar. Seit einigen Jahren zeichne ich daher meine Augenbrauen nach, mit den unterschiedlichsten Produkten. Bisher war mein Dauerbrenner eine Kombi aus zwei Mac Produkten, die auch wirklich gut funktioniert hat. In letzter Zeit war ich allerdings neugierig auf ein Produkt, das sich Brauenpomade nennt. Dabei handelt es sich um eine zähe Masse, die mit Pinsel auf die Augenbrauen aufgetragen wird. Konkret entschied ich mich für die Dipbrow Pomade von Anastasia Beverly Hills. Was dieses exrem gehypte Produkt kann, das erfahrt ihr in diesem Post. Weiterlesen

Lancôme Produkttest Eau de Parfum La Vie Est Belle, Gesichtsserum Advanced Génifique, Hypnose Mascara, Artliner Eyeliner - Erfahrungen Testbericht - Modeblog Fashionblog romistyle

Lancôme Produkttest: Parfum „La Vie Est Belle“, Artliner, Mascara und Gesichtsserum

Schon öfter hatte ich das Vergnügen, in Zusammenarbeit mit Flaconi Produkte testen zu dürfen. Dabei habe ich immer wieder tolle Entdeckungen gemacht und auch Überraschungen erlebt. Genauso war es in meinem neuesten Produkttest, in dem ich ein ganzes Lancôme Produktset der Kampagne „Happiness“ durchprobieren durfte. Darin enthalten: Das Eau de Parfum „La Vie Est Belle“, das Gesichtsserum „Advanced Génifique“, der Eyeliner „Artliner“ und der „Hypnose“ Mascara. Eines sei schon einmal verraten: ein Produkt hat mich gelehrt, nicht durch Werbung voreingenommen zu sein, ein weiteres hat mich durch eine Eigenschaft umgehauen, die nicht mal primär im Vordergrund steht. Neugierig? Dann findet heraus, welche Produkte das sind! Weiterlesen

Abnehmen dank Fitness Tracker, aber mit Style? Das geht mit dem Fitbit Flex 2 Fitnessarmband. Dezent und minimalistisch. Modeblog - Fashionblog romistyle.de

Abnehmen dank Fitness Tracker, aber bitte mit Style? Mit diesem Armband klappt es!

Wie ihr schon in meinem Post über das Kaschieren kleinerer Pölsterchen gelesen habt, haben sich leider über die letzten Jahre ein paar Kilos auf meinen Hüften gesammelt, die da nicht hingehören. Schon lange passten mir ein paar Hosen nicht mehr am Bund, Shirts wurden eine Größe größer gekauft als sonst… Als dann im letzten Skiurlaub meine langährige Skihose am Oberschenkel gerissen ist, war für mich klar: So kann es nicht weitergehen. Wirklich sehr spontan entschied ich mich, mir etwas externe Hilfe für mein Abnehmprojekt zu holen: Das Fitnessarmband „Flex 2“ von Fitbit. Abnehmen dank Fitness Tracker? Klingt zu schön um wahr zu sein – doch es hat geklappt. Wie ich 3 Kilo in 6 Wochen verloren habe und viel über meinen Körper gelernt habe, das erfahrt ihr in diesem Testbericht. Weiterlesen

We Are Knitters Simone Cardigan DIY, Strickset. Lederleggings, Tunika, Gucci Lookalike Loafers, Modeblog, Fashionblog romistyle

We Are Knitters DIY Cardigan Simone, Lederleggings und Gucci Lookalike Loafers

Chunky Knit, also wirklich sehr grobmaschigen Strick, finde ich schon lange wahnsinnig schön. Einen solchen XXL-Cardigan mit Zopfstrickelementen hatte ich euch bereits in diesem Outfit vor einem Jahr gezeigt. Wer von euch gelegentlich auf Instagram oder Pinterest unterwegs ist, dem sind eventuell auch schon die coolen Grobstrick-Cardigans von „I love Mr Mittens“ aufgefallen. Dicke Wolle, dicke Maschen und ein Oversize-Schnitt machen diese Teile zum absoluten Hingucker. Natürlich ist das alles Handarbeit und in Kombination mit echter Schafswolle ein kleines Vermögen wert (knapp 400 € kostete letzte Saison das beliebte Modell „The Cardigan“!). Damit war für mich klar, dass ich andere Wege finden musste, um ein solches Cardigan-Oversize-Grobstrick-Teilchen in meinen Schrank einziehen zu lassen. Weiterlesen

Urban Decay Naked Lidschattenpalette - Erfahrungen und Looks - Eyeshadow - romistyle

Meine Erfahrungen und drei Looks mit der Urban Decay Naked Lidschattenpalette

Wenn man mehr als 50 Euro für eine Lidschattenpalette ausgibt, dann ist das purer Luxus; eine Investition in Luxus, die ich bisher nicht bereit war zu tätigen. Dann hatte jedoch das spendable Christkind in Gestalt meines Bruders die Urban Decay Naked Lidschattenpalette unter den Weihnachtsbaum gelegt 🙂 Auch wenn es ein Geschenk war, so waren die Erwartungen an die Qualität der Palette nicht minder hoch und ich begann die Palette ausgiebig durchzutesten. Urban Decay Naked – sinnloser Luxus oder jeden Cent wert? Findet es selbst heraus! Weiterlesen