Schlagwort-Archive: augenbrauen

Dipbrow Pomade Anastasia Beverly Hills - Brauenpomade Augenbrauen - Produkttest - Erfahrungen -Vorher-Nachher - Farbe Blonde - Fashionblog romistyle

Brauenpomade im Test: Was hält die Dipbrow Pomade von Anastasia Beverly Hills?

Wenn man mich ungeschminkt sieht, könnte man meinen, ich habe in meinen Teeny Jahren etwas zu viel an meinen Augenbrauen gezupft (gut zu erkennen in den vorher-nachher Bildern in diesem Beitrag). Sie sind löchrig und ganz besonders an den Spitzen kaum noch als Linie zu erkennen. In Wahrheit ist das aber meine natürliche Brauenform, die eben an den Rändern sehr unförmig ist. Zusätzlich dazu sind meine Brauen aschblond und damit wenig sichtbar. Seit einigen Jahren zeichne ich daher meine Augenbrauen nach, mit den unterschiedlichsten Produkten. Bisher war mein Dauerbrenner eine Kombi aus zwei Mac Produkten, die auch wirklich gut funktioniert hat. In letzter Zeit war ich allerdings neugierig auf ein Produkt, das sich Brauenpomade nennt. Dabei handelt es sich um eine zähe Masse, die mit Pinsel auf die Augenbrauen aufgetragen wird. Konkret entschied ich mich für die Dipbrow Pomade von Anastasia Beverly Hills. Was dieses exrem gehypte Produkt kann, das erfahrt ihr in diesem Post. Weiterlesen

Aschblonde Augenbrauen perfekt schminken – vom dünnen Strich zur Wow-Braue

Ich habe meine Augenbrauen eigentlich nie extrem gezupft, weder in meiner Teenie-Zeit, noch in den letzten Jahren. Dennoch sehen sie zum Teil so aus, als hätte ich gerne mal zu viel weggenommen. Sie sind insgesamt eher dünn und insbesondere in der äußeren Hälfte überhaupt nicht kompakt, so dass hier relativ große Lücken entstehen. Zu allem Überfluss sind sie wie meine natürliche Haarfarbe Aschblond – eine Farbe, die von der Kosmetikindustrie nur wenig beachtet wird, dabei müssten doch statistisch gesehen recht viele Frauen aschblonde Augenbrauen haben… Wie ich es mittlerweile geschafft habe, aus meinen wirklich ärmlich aussehenden Augenbrauen ganz passable Wow-Brauen zu zaubern, das zeige ich euch in diesem Post. Weiterlesen