Witzige Fotos in surrealen Locations – Kameratest inklusive: Der Olympus Photography Playground in Berlin

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

In Berlin gastierte bis gestern noch der „Olympus Photography Playground“ – eine Ausstellung, in der Künstler außergewöhnliche Szenerien zusammengestellt haben und der Besucher sich in diesen bewegen kann. Immer dabei: Eine Olympus-Kamera, die sich jeder am Eingang kostenfrei ausleihen darf. Ziel des Playgrounds ist, bei jeder Location verschiedene Einstellungen der Kamera selbst zu testen, damit herumzuspielen und einzigartige Bilder in absolut surrealen Locations aufzunehmen. Die Speicherkarte, die in der Kamera eingelegt war, durfte jeder Besucher anschließend mit nach Hause nehmen.

Auch wenn ich nicht jede Location testen konnte (Warteschlangen davor) und ich auch insgesamt ca. 1 Stunde warten musste, um überhaupt hinein zu kommen – es hat riesigen Spaß gemacht und es sind wirklich witzige Fotos entstanden. Der Playground war zuvor in Hamburg und es ist wohl auch nicht die erste Ausstellung von Olympus dieser Art. Insofern besteht Hoffnung, dass es dieses Event irgendwann / irgendwo wieder einmal zu erleben gibt. Bis dahin zeige ich euch noch meine Lieblingsbilder 🙂

Eure Romi 🙂

OLYMPUS DIGITAL CAMERASuchbild: Wer findet mich? 🙂

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA  OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA  OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das könnte dir auch gefallen...

3 Gedanken zu „Witzige Fotos in surrealen Locations – Kameratest inklusive: Der Olympus Photography Playground in Berlin“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.