Makeup #1: Highlights im inneren Augenwinkel

Keine Zeit zum Schminken aber ganz nackt (im Gesicht!) will man auch nicht aus dem Haus gehen? Ein super Trick ist da hellen Lidschatten in den inneren Augenwinkel zu tupfen. Und nicht nur punktuell, sondern weiter hinausziehen bis zu dem Punkt, wo die Wimpern oben und unten beginnen. Aber Achtung: nah am Auge bleiben, sonst setzt sich der weiße Lidschatten unterm Auge schnell in die Fältchen ab.

Resultat: wacher und offener Blick 🙂

Das könnte dir auch gefallen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.