Übergangsmantel mit XXL-Kapuze

Die letzten Tage war es etwas ruhiger auf meinem Blog, da ich von der Arbeit auf der CeBIT in Hannover war. Wer schon einmal auf einer Messe gearbeitet hat, der weiß, wie anstrengend solche Tage sind… früh morgens aufstehen, aufhübschen, ab aufs Messegelände, lange stehen, viiiiieeeel reden (bzw. schreien) und viel zu wenig trinken. Abends konnte ich kaum die Augen offen halten. Aber: Es hat riesigen Spaß gemacht, weil sowohl Kunden als auch Kollegen super drauf waren 🙂 Mal schauen, vielleicht kann ich euch demnächst ein paar Schnappschüsse zeigen – wir hatten nämlich einen Standfotografen, und als der gemerkt hat, dass ich Kameras liebe (*räusper*), hat er nicht mehr aufgehört, Fotos von mir zu machen 😉

Aber jetzt endlich zum Outfit: Am Wochenende ist der Frühling eingekehrt und ich konnte meinen neuen Übergangsmantel zum ersten Mal ausführen. Er war im Sale bei Zalando und ist eigentlich aus der letzten Saison, aber genau das war mein Glück: Ich habe nämlich schon seit Ewigkeiten nach einem Mantel mit XXL-Kapuze gesucht. Ich finde diese Kapuzen haben etwas Märchenhaftes 🙂 Und wenn dann noch die langen Haare unten hervor schauen, dann ist für mich der Look perfekt. Besonders schön an diesem Mantel finde ich auch die schwarzen Details an den Bündchen, Schultern und Taschen. Kombiniert habe ich diesen „Gebrüder-Grimm“-Mantel mit einer süßen Handtasche à la Chanel und coolen Cowboyboots.

Mögt ihr diese großen Kapuzen auch so wie ich?

Eure Romi 🙂

Übergangsmantel mit XXL-Kapuze 1

Übergangsmantel mit XXL-Kapuze 2

Übergangsmantel mit XXL-Kapuze 3

Übergangsmantel mit XXL-Kapuze 4

Übergangsmantel mit XXL-Kapuze 5

Mantel: Vero Moda / Schuhe: Zign / Handtasche: River Island

Das könnte dir auch gefallen...

6 Gedanken zu „Übergangsmantel mit XXL-Kapuze“

  1. Der Mantel ist einfach wundervoll! Du siehst so hinreißend zauberhaft aus! Ein wenig wie Rotkäppchen und ich liebe Märchen! Super schön kombiniert!

    Liebste Grüße aus Nürnberg
    Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.