Stilbruch – Undone Hair und rockiger Ohrschmuck zum eleganten Kleid

Was w├Ąre die Welt nur ohne Mode ­čÖé Die Kombinationsm├Âglichkeiten, gerade was Stilbr├╝che angeht, sind vermutlich unendlich (Mathematiker an dieser Stelle bitte nicht weiter ├╝ber diese Aussage nachdenken ;-))

Manchmal entstehen sie aus der Tatsache, dass ich mich bei der morgendlichen Klamottenauswahl f├╝r das edle Kleid ├á la Chanel im Hahnentrittmuster entschieden habe, beim Haarstyling dann aber pl├Âtzlich Lust auf meinen neuen rockigen Fake-Ohrschmuck habe und diesen mit einer entsprechenden Undone-Frisur kombiniere (in diesem Fall ein seitlicher Fischgr├Ątzopf – Anleitung hier). Wenn mir der Stilbruch gef├Ąllt, dann muss das Outfit auch nicht mehr angepasst werden ­čÖé

Der Ohrschmuck ist ├╝brigens ziemlich flexibel was die Anbringung angeht, da er nur aus zwei Schellen besteht, die an der Ohrmuschel eingeh├Ąngt werden. Ob weiter oben, weiter unten oder n├Ąher zusammen – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Zudem die beste Alternative f├╝r diejenigen, die sich f├╝r ein klein wenig Rock-Spirit nicht gleich die Ohren zerstechen lassen wollen ­čśë

Kleid, Leggings: H&M
Ohrring: SIX
Stiefeletten: Pier One

Das k├Ânnte dir auch gefallen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.