Stilbruch – Undone Hair und rockiger Ohrschmuck zum eleganten Kleid

Was wäre die Welt nur ohne Mode 🙂 Die Kombinationsmöglichkeiten, gerade was Stilbrüche angeht, sind vermutlich unendlich (Mathematiker an dieser Stelle bitte nicht weiter über diese Aussage nachdenken ;-))

Manchmal entstehen sie aus der Tatsache, dass ich mich bei der morgendlichen Klamottenauswahl für das edle Kleid à la Chanel im Hahnentrittmuster entschieden habe, beim Haarstyling dann aber plötzlich Lust auf meinen neuen rockigen Fake-Ohrschmuck habe und diesen mit einer entsprechenden Undone-Frisur kombiniere (in diesem Fall ein seitlicher Fischgrätzopf – Anleitung hier). Wenn mir der Stilbruch gefällt, dann muss das Outfit auch nicht mehr angepasst werden 🙂

Der Ohrschmuck ist übrigens ziemlich flexibel was die Anbringung angeht, da er nur aus zwei Schellen besteht, die an der Ohrmuschel eingehängt werden. Ob weiter oben, weiter unten oder näher zusammen – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Zudem die beste Alternative für diejenigen, die sich für ein klein wenig Rock-Spirit nicht gleich die Ohren zerstechen lassen wollen 😉

Kleid, Leggings: H&M
Ohrring: SIX
Stiefeletten: Pier One

Das könnte dir auch gefallen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.