Schwarze Ledershorts – lässig kombiniert

Wie lange hab ich nach diesen Shorts gesucht! Entweder waren sie zu teuer oder hatten einen seltsamen Schnitt. Aber schließlich habe ich durch einen spontanen Shoppingtrip zu Primark die perfekten schwarzen Ledershorts gefunden! Für schlappe 13 Euro gingen diese locker geschnittenen, tief sitzenden Shorts aus Kunstleder in meinen Besitz über. 🙂

Der Schnitt alleine macht bei Ledershorts meiner Meinung nach schon viel aus. Sie sollten nicht stramm an den Oberschenkeln sitzen und auf keinen Fall zu kurz sein. So vermeidet man, dass sie billig aussehen könnten. Kombiniert mit dunklen Strumpfhosen und einem hellblauen Kuschelpulli sind sie sogar sehr casual und sogar bürotauglich.

Shorts, Armreif: Primark
Pulli: Ann Christine
Kette: H&M
Stiefeletten: Pier One (Zalando.de)

Das könnte dir auch gefallen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.