Rosa Teddyjacke von Primark und Overknee-Stiefel

Eine Warnung vor dem Tragen von Teddyjacken: Diese ultraweichen Teile könne zu spontanen Kuschelattacken der Mitmenschen führen. In der Regel lief das Gespräch folgendermaßen ab. „Oooh die sieht aber weich aus. Kann ich mal anfassen?“ – „Klar doch.“ – Ooooooohhhh die ist ja noch viel kuscheliger, als sie aussieht!“ An dieser Stelle kann man jetzt versuchen, die nun sehr anhänglichen Mitmenschen wieder von seiner Jacke zu „entfernen“ 😉

Im Ernst: Weich wie Zuckerwatte trifft es bei dieser rosa Teddyjacke von Primark wohl am besten. Dass sie ein absolutes Schnäppchen für ca. 30 € war und sie für die aktuellen kühlen, aber noch nicht ultrakalten Tage perfekt geeignet ist, sind angenehme Nebeneffekte.

Gleich mit im Gepäck dieses Outfits sind auch meine neuen Overknee-Stiefel von Anna Field, die einen Stretch-Schaft haben. Genial, weil der Schaft nicht absteht und die Stiefel dadurch noch viel edler aussehen. Bei Jeans hat das Tragen gut geklappt, an einer Strumpfhose sind sie leider beim Laufen nach unten gerutscht – das werde ich nun mal mit Stulpen oder Kniestrümpfen darunter versuchen zu verhindern 🙂

Der Rest des Outfits ist bei zwei solchen Hammer-Teilen mit Jeans und grauem Sweater sehr schlicht gehalten. Schön finde ich auch, dass Schuhe und Tasche gleiche Farbe und Material haben.

Wie gefallen euch meine beiden Neuzugänge?

Eure Romi

PS: Vielen Dank für eure zahlreichen Votings zu meinem letzten Outfit-Review. Ich wollte gerade auswerten, was euch denn am besten gefallen hat, da musste ich feststellen: bis auf ein Outfit haben wirklich alle 2-3 Stimmen bekommen 😉 Echt witzig!

Rosa Teddyjacke von Primark und Overknee-Stiefel 1

Rosa Teddyjacke von Primark und Overknee-Stiefel 2

Rosa Teddyjacke von Primark und Overknee-Stiefel 3

Rosa Teddyjacke von Primark und Overknee-Stiefel 5

Rosa Teddyjacke von Primark und Overknee-Stiefel 4

Jacke: Primark / Stiefel: Anna Field / Pulli: Defshop / Jeans, Kette: H&M / Tasche: Peter Hahn

Das könnte dir auch gefallen...

29 Gedanken zu „Rosa Teddyjacke von Primark und Overknee-Stiefel“

  1. Oh ja, Du siehst sogar von hier ziemlich flauschig aus 😀 Ganz im Sinne des Films „Ich einfach unverbesserlich“…an meiner absoluten Lieblingsstelle mit dem Einhorn 😉 (ich hoffe, Du weißt was ich meine).
    Sieht wirklich cool aus! Wobei ich sagen muss, dass ich mit hellen Jeans irgendwie auf Kriegsfuß stehe…mit einer dunklen würde es eventuell noch edler aussehen?! 🙂
    Liebe Grüße.
    TheRubySky

    1. Danke Chrissi! Den Film habe ich leider nicht gesehen 😉 aber ich weiß was du mit der Jeans meinst. Solange sie schlicht und nicht zerrissen ist finde ich sie noch schön. Ich vermute die meisten von uns haben sich satt gesehen an dieser Jeansfarbe – ich war aber nie ein Jeansgirl und habe sie erst jetzt für mich entdeckt 🙂

    1. Danke liebe Stella!
      Anna Field gibt es bei Zalando, aber meine Overknees scheint es leider nicht mehr zu geben 🙁 Hab gerade noch einmal geschaut… tut mir leid!

  2. Die Jacke sieht wirklich super flauschig aus! Obwohl das Outfit gar nicht meins ist…rosa ist mir sowieso ein Dorn (auch wenn die Farbe dir gut steht!) Und diese hellen Jeans passen für mich eher in den Sommer zusammen mit weißen Oberteilen und Sandalen…die Overknees dazu finde ich etwas gewöhnungsbedürftig 😀
    Liebst
    Christin
    von Glasschuh.com
    besuch mich auf Facebook

  3. Hi Romi,
    dieser Look steht dir ganz ausgezeichnet. Deine Stiefel gefallen mir besonders gut. Ich mag Overknee-Stiefel auch sehr gerne. Wirklich hübsch!
    ♡ ♡ ♡
    Alles Liebe
    Juliane

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.