Party Outfit // Lederkleid und Federclutch

Das Wochenende neigt sich dem Ende zu – da darf ich euch natürlich mein gestriges Disko-Outfit nicht vorenthalten 🙂 Es ist quasi ein „kleines Schwarzes“: Ein Lederminikleid, das ich bei C&A entdeckt habe. Im Frontbereich und an den Ärmelausschnitten besteht es aus Kunstleder, der Rest ist stretchiger Stoff. Es ist ziemlich kurz und sehr figurbetont – da ist es nur richtig, dass es ansonsten hochgeschlossen ist. Und weil ich Kontraste mag, habe ich zur soften, roséfarbenen Clutch mit Federn gegriffen.

Das Kleid ist durch den Stretchanteil an sich sehr bequem, nur ist es beim Tanzen immer wieder an der Strumpfhose nach oben geklettert – optimierungsbedürftig 😉 Habt ihr Tricks, damit Minikleider auch bei wilden Tanzmoves dort bleiben, wo sie sollen..?

Kleid: C&A
Armreif: H&M
Strumpfhose: Hudson
Clutch: Primark

Das könnte dir auch gefallen...

2 Gedanken zu „Party Outfit // Lederkleid und Federclutch“

  1. Hey, wirklich tolle Seite hast du da, finde ich!
    Sag mal, wie viel hast du denn für die Federclutch bezahlt? Leider gibt es sie in meinem Primark nicht (mehr, ist ja kein Wunder) und ich würd ungern viel zu viel bezahlen 🙂

    Ganz Liebe Grüße
    Lisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.