Mein Thema, dein Style: Sugarpopfashion meets Romistyle – Joggingpants glamourös gestylt

Da ich meinen Blog im Sommer leider nicht so intensiv betreuen konnte, wie ich gerne hätte, musste auch meine Aktion „Mein Thema, dein Style“ einige Zeit pausieren. Nachdem Anja von Littlevintageloveaffair und Svetlana von Lavender Star schon mit von der Partie waren, ist mein Sparringspartner dieses Mal Stella von Sugarpopfashion 🙂

Zur Erinnerung oder für diejenigen, die nicht wissen, worum es hier geht: Eine Bloggerin und ich geben uns immer gegenseitig jeweils ein Thema vor, das der andere in ein Outfit nach dem eigenen Stil umsetzt.

Stella hatte mir die Aufgabe übertragen, Jogginghosen glamourös zu stylen. Das passte, denn ich mag Joggingpants und liebe den Stilbruch, den man durch sie erzeugen kann. Meine Art des chicen Stylings sieht also folgendermaßen aus: Ein simples weißes Shirt, darüber ein edler weißer Blazer, Silberschmuck, ein stylisher Hut, eine Handtasche aus Wildleder und hohe Stiefeletten.

Mein Freund ist immer wieder aufs Neue erstaunt, dass ich mit diesen Jogginghosen sogar ins Büro gehe… verständlich, aber nun arbeite ich (glücklicherweise) nicht in einer Bank, der Dresscode bei uns ist sehr entspannt und das allerbeste: Mein Chef ist selbst ein Fashion-Fan und weiß als ein solcher natürlich, dass ich diese Hosen nicht trage, weil ich gerade vom heimischen Sofa ins Büro gefallen bin 😉 (an dieser Stelle einen lieben Gruß!)

Jetzt interessiert mich eure Meinung! Thema getroffen? Oder hättet ihr es ganz anders umgesetzt?

Stellas Aufgabe ist übrigens, ihr Lieblingsteil dieses Sommers zu einem Herbstlook zu stylen. Ich bin schon sehr gespannt, wie sie dieses Thema umsetzen wird! Ihren Beitrag findet ihr noch heute auf Ihrem Blog.

Wer jetzt Lust bekommen hat und als Nächste bei meiner Aktion mitmachen möchte, der meldet sich einfach bei mir – ich freue mich immer riesig!

Habt alle ein schönes langes Wochenende,

eure Romi

Mein Thema, dein Style Sugarpopfashion meets Romistyle - Joggingpants glamourös gestylt 1

Mein Thema, dein Style Sugarpopfashion meets Romistyle - Joggingpants glamourös gestylt 2

Mein Thema, dein Style Sugarpopfashion meets Romistyle - Joggingpants glamourös gestylt 5

Mein Thema, dein Style Sugarpopfashion meets Romistyle - Joggingpants glamourös gestylt 3

Mein Thema, dein Style Sugarpopfashion meets Romistyle - Joggingpants glamourös gestylt 4

Jogginghose, Hut: Gina Tricot / Blazer: H&M / Kette, Armreif: Primark / Shirt: Ann Christine / Schuhe: Pier One / Tasche: Peter Hahn / Uhr: Skagen

Das könnte dir auch gefallen...

18 Gedanken zu „Mein Thema, dein Style: Sugarpopfashion meets Romistyle – Joggingpants glamourös gestylt“

  1. Na das is doch mal ne Herausforderung! Wäre der Aufnäher nicht links, dann wärs absolut top. Der stört mich ein wenig, weil er der Hose eben doch ein wenig den „Jogginghosen-Charakter“ verleiht. Ansonsten würd das null auffallen. Ich mag soche Hosen nämlich sau gern, weil sie echt gut aussehn, gerade zum Blazer und eben auch sau bequem sind. Ich find du hast es klasse umgesetzt! Die Hosen sind besonders zur kommenden Jahreszeit perfekt. Da will mans einfach mehr gemütlich haben im Büro

  2. Es gibt ja wohl nichts bequemeres ; )
    Aber die Leute auf der Straße schauen sicherlich so ähnlich, wie bei mir, wenn ich im Sommer meine „Schlafanzughose“ von Esprit trage : D Das ist so ne luftige, weite und ganz dünne Baumwollhose, die oben einen elastischen Bund hat. Naja, wenn man Accessoires dazu stylt, sieht das gut aus ; )
    Liebe Grüße.
    TheRubySky

  3. Ich finde die Idee klasse und mag auch die Umsetzung mit Hut und Blazer sehr gerne. Die Hose allerdings nicht ganz so ideal. Der Aufnäher und das (relativ dicke?) Material lassen die Hose zu sehr ganz Fintessstudio aussehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.