Komplett in Schwarz – ein Outfit Trend

Was früher als langweilig oder mit Hang zu gewissen „Szenen“ galt (ganz abgesehen von Traueranlässen), wird nun Trend: Von oben bis unten in der Farbe Schwarz gekleidet sein. Nur mit schwarzer Hose und schwarzem Shirt ist es damit allerdings nicht mehr getan. Entscheidend sind verschiedene Materialien, Silhouetten, Transparenz und ein paar Akzente (wie z.B. eine glänzende Gürtelschnalle).

Meine Version dieses Komplettoutfits sieht folgendermaßen aus: schwarzes Shirt mit tiefem Ausschnitt, darüber ein Blazer mit nietenbesetzten Schultern. Dazu ein schwarzer, halbtransparenter Maxirock mit schwarzen Stiefeletten. Einen Akzent stellt die goldene Statement-Kette dar. Ok, ich gebe zu – als Blondine wird man eher selten in die Grufti-Ecke gesteckt – aber dennoch fand ich diese Mischung sehr alltagstauglich… was denkt ihr? 🙂

Rock: H&M
Blazer: Primark
Shirt: Ann Christine
Kette: Bijou Brigitte
Stiefeletten: Pier One (Zalando)

Das könnte dir auch gefallen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.