Fake Fur Mantel von Urbancode – ein felliger Traum in Braun-Rosé

Der größte Nachteil bei Sale-Schnäppchen, die man am Ende des Saison macht, ist wohl, dass man sie unter Umständen gar nicht (oder nur wenige Male) tragen kann… nicht weil sie nicht mehr „im Trend“ sind, sondern schlicht und ergreifend weil das Wetter nicht mehr passt.

Als ich diesen Traum von einem Fake Fur Wintermantel bei Zalando gefunden habe, war er bereits im Sale. Zusätzlich dazu gab es noch einmal eine Rabattaktion für Sale-Produkte… da konnte ich nicht nein sagen 🙂 Als der Mantel dann bei mir ankam, kündigte sich bereits der Frühling an und die Gelegenheiten, einen richtig dicken Mantel anzuziehen waren eher selten.

Damit also diese Errungenschaft nicht sofort ungetragen und ungesehen im Winterquartier verschwindet, möchte ich ihn euch heute noch zeigen. Der Fellmantel ist wahnsinnig dick und warm. Er wird mit zwei größeren, sichtbaren und zwei unsichtbaren Schnallen geschlossen. Auf einen Schal kann man bei ihm auch verzichten, da sich der Kragen aufstellen und schließen lässt. Zwei große Taschen bieten ausreichend Platz für die Handschuhe. Absoluter Eyecatcher ist das Muster: Er hat ein Streifenmuster aus Braun und Rosé 🙂 Ich zitiere dazu einen Kollegen „Die Romi trägt einen Mantel aus zwei verschiedenen Tieren – das eine hat deutlich mehr Sonne abbekommen als das andere“ 😛 Ist natürlich kein echtes Fell! Den Mantel gibt es übrigens immer noch bei Zalando – den Produktlink findet ihr ganz unten.

Kennt ihr auch dieses Problem mit Sale-Schnäppchen, die ihr erst im nächsten Jahr tragen könnt?

Habt einen wunderschönen, sonnigen Sonntag!
Eure Romi 🙂

Fake Fur Mantel von Urbancode - ein felliger Traum in Braun-Rosé 1

Fake Fur Mantel von Urbancode - ein felliger Traum in Braun-Rosé 2

Fake Fur Mantel von Urbancode - ein felliger Traum in Braun-Rosé 3

Fake Fur Mantel von Urbancode - ein felliger Traum in Braun-Rosé 4

Fake Fur Mantel von Urbancode - ein felliger Traum in Braun-Rosé 5

Mantel: Urbancode (hier) / Pulli: Boutique in San Francisco / Shorts: Primark / Wedge-Sneakers: Shoot (Zalando) / Hut: Gina Tricot

Das könnte dir auch gefallen...

14 Gedanken zu „Fake Fur Mantel von Urbancode – ein felliger Traum in Braun-Rosé“

  1. Danke für deinen Kommentar 🙂 Mein Blond war leider alles andere als schön, hatte irgendwie einen komishcen grünstich und da ich von Natur aus eher dunklere Haare hab, musste ich meinen Ansatz immer blondieren. Das hat über die ganzen Jahre meine Haare total kaputt gemacht, so dass ich mir eine Alternative überlegen musste. Tja und nun sind sie braun. Mittlerweile hab ich mich schon dran gewöhnt und so kann ich endlich alle Brauntöne ausprobieren, die mir gefallen… Ich denke irgendwann werd ich ev. auch wieder Blond aber erstmal ist Braun angesagt 🙂

    Den Fake Fur Mantel find ich übrigens richtig klasse – wobei du ja nun nicht mehr so viele Situationen haben wirst, wo du ihn tragen kannst was … der Frühling ist ja schon da 🙂

    Liebe Grüße
    Aline

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.