Drei Herbstlooks von casual über trendy bis rockig - Outfits - Collagen - Fashionblog romistyle

Drei Herbstlooks von casual über trendy bis rockig

Der Herbst kam dieses Jahr in Berlin wenig überraschend, weil sich eigentlich der ganze Sommer eher wie Herbst angefühlt hat. So habe ich den offiziellen Herbstanfang letzte Woche eigentlich gar nicht richtig registriert, denn grau, nass und kühl, das kennt man hier zur Genüge 😉 Umso wichtiger ist es, dass man sich modisch etwas die Stimmung aufhellt, nämlich mit drei coolen Herbstlooks, die ich ganz genau so tragen würde: Von Casual über trendy bis rockig ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Herbstlook 1: Casual

Drei Herbstlooks von casual über trendy bis rockig - Outfits - Collagen - Fashionblog romistyle

Was macht diesen Look so casual? Zum einen der bequeme schwarze Sweater, der eigentlich viel zu schade ist, um ihn nur auf dem Sofa zu tragen. Zum anderen die Schlupfhose mit angesagtem Gummibund. Bequem dazu sind die schwarzen Samtslippers, mit denen man auch auf dem Weg zum Bäcker gut aussieht. Einen Farbtupfer gibt es mit dem knallroten Mantel, die Trendfarbe in diesem Herbst. Chic und farblich passend zu den Slippers ist die Umhängetasche im Stepp-Look. Besonders cool finde ich an diesem Outfit übrigens das Wortspiel auf dem Love Moschino Sweater 😉

Pulli, Handtasche, Jacke: Love Moschino
Hose: Opus
Slippers: Marc Cain

Herbstlook 2: Trendy

Drei Herbstlooks von casual über trendy bis rockig - Outfits - Collagen - Fashionblog romistyle

Ich liebe trendy Looks: Sei es die spezielle Kombination von bestimmten Stilen oder aber einfach besondere Einzelteile… damit zieht man immer die Blicke auf sich! Für meinen trendy Herbstlook habe ich mich für ein Layering aus T-Shirt und Slipdress entschieden, dazu kombiniert werden lässige braune Wildlederboots. Um schön warm zu bleiben, wird ein Cape mit geometrischem Print übergeworfen. Highlight dazu ist der silberne Rucksack in Metallic und on top noch eine Schiffermütze, oder auch Bakerboy Hat genannt. Je nach Temperatur sollte man unter das Kleid eine Strumpfhose anziehen 😉

T-Shirt, Rucksack: Love Moschino
Slipdress: Review
Cape: Opus

Stiefeletten: Maypool
Mütze: Tommy Hilfiger

Herbstlook 3: Rockig  Drei Herbstlooks von casual über trendy bis rockig - Outfits - Collagen - Fashionblog romistyle

Beim dritten Herbstlook geht es wild und rockig zu, und das nicht nur, weil ein „Rock“ dazu gehört (ok, der war wirklich schlecht…). Meine Lederjacke will ich momentan gar nicht mehr ausziehen, also darf sie auch hier nicht fehlen. Darunter wähle ich einen hellgrauen Pullover, dazu einen bronzefarbenen Plisseerock in Metallic (wenn das keine Herbstfarbe ist!). Passend zur Lederjacke bleiben Tasche, Hut und Boots (mit Sternchen) in Schwarz und geben damit noch eine Prise mehr „Rock“ hinzu.

Pulli, Handtasche: Love Moschino
Rock: True Decadence
Stiefeletten: Ash
Lederjacke: Jake*s
Hut: mbyM

Wie euch vielleicht aufgefallen ist, sind in jedem Look mindestens zwei Teile von Love Moschino dabei. Ich finde dieses Label unglaublich vielseitig, und gerade die drei Stilrichtigungen, die ich in den verschiedenen Herbstoutfits umgesetzt habe, passend hervorragend zu dieser Marke. Zeitlose Taschendesigns im Chanel-Look gehören genauso dazu wie Metallic-Teile und Basic Shirts. Ich selbst besitze bisher kein Teil des Labels und kann euch daher nichts über deren Qualität sagen, aber optisch gefallen sie mir sehr gut 🙂

Welcher der drei Herbstlooks gefällt euch am besten? Was tragt ihr am liebsten im Herbst? Und wie gefällt euch das Label Love Moschino? 🙂

Eure Romi

In freundlicher Zusammenarbeit mit Peek & Cloppenburg.
Alle Produkte und Abbildungen aus dem Online-Shop von Peek & Cloppenburg.

Das könnte dir auch gefallen...

3 Gedanken zu „Drei Herbstlooks von casual über trendy bis rockig“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.