Die Zutaten für das perfekte Hippie-Kleid: Lange Ärmel, zwei Schlitze, Blümchenmuster

Bei manchen Teilen stimmt einfach alles und man weiß, dass sich das Warten oder die schwierige Suche gelohnt hat. Für mich sind meist eine handvoll Kriterien zu erfüllen, bevor ein Kleidungsstück das Prädikat „perfekt“ erhält. So ist es bei diesem Hippie-Kleid von Asos gewesen:

  • Es hat ein wunderschönes Blümchenmuster auf dunklem Grund. Das Muster ist nicht zu verspielt und die Farben leuchten schön, ohne zu grell zu wirken
  • Es hat lange Ärmel, die man aber auch durch einen Gummizug am Bund hochschieben kann. Lange Ärmel geben einem Hippie-Kleid gleich noch einen lässigeren Touch und man wirkt immer angezogen. Auch wenn es heiß ist, schwitzt man durch den dünnen Stoff kaum – also perfekt fürs Büro
  • Es hat nicht nur einen, sondern gleich zwei Schlitze. Dadurch fällt das Kleid ganz wunderbar und erzeugt fantastische Effekte beim Laufen (wenn ein bisschen Wind weht, ist das großes Kino 😉 )
  • Es kommt mit passendem schwarzen Unterkleid daher, das kaum durch das Material durchscheint (diesen Effekt finde ich oft an solchen Kleidern überhaupt nicht schön)
  • Es hat einen moderaten Ausschnitt und einen praktischen Gummizug an der Taille

Alles in allem ist man mit dem perfekten Hippie-Kleid auch schnell angezogen – coole Cowboyboots oder Sandaletten dazu, XXL-Sonnenbrille auf und ein bisschen Boho-Schmuck dazu. Ab sofort weiß ich an heißen Tagen schneller, was ich anziehen werde 🙂

Mögt ihr Maxikleider im Hippie-Stil auch so sehr wie ich? Wie müsste euer perfektes Sommerkleid aussehen?

Eure Romi

Kleid: hier bei Asos (oder auch ähnlich hier)
Tasche: Pieces (ähnlich hier)
Schuhe: Deichmann (ähnlich hier)
Sonnenbrille: H&M (ähnlich hier)
Uhrenkette: Camden Market London (ähnlich hier)

Die Zutaten für das perfekte Hippie-Kleid Lange Ärmel, zwei Schlitze, Blümchenmuster 3

Hippie-Kleid von Glamorous via Asos - Lange Ärmel, zwei Schlitze, Blümchenmuster 2

Tasche von Pieces - Maxikleid von Glamorous via Asos

Sommerliches Maxi-Kleid von Glamorous via Asos - Lange Ärmel, zwei Schlitze, Blümchenmuster

Tasche von Pieces - Maxikleid von Glamorous via Asos (2)  Die Zutaten für das perfekte Hippie-Kleid Lange Ärmel, zwei Schlitze, Blümchenmuster 1   Hippie-Kleid von Glamorous via Asos - Lange Ärmel, zwei Schlitze, Blümchenmuster 3

Hippie-Kleid von Glamorous via Asos - Lange Ärmel, zwei Schlitze, Blümchenmuster

 

Das könnte dir auch gefallen...

7 Gedanken zu „Die Zutaten für das perfekte Hippie-Kleid: Lange Ärmel, zwei Schlitze, Blümchenmuster“

  1. Maxikleider finde ich auch sehr cool im Sommer 🙂 Ich suche auch noch eins, allerdings in einem schlichten weiß.
    Dein Blog gefällt mir übrigens sehr gut, da hast du gleich eine neue Leserin 🙂

    Liebe Grüße ♥

  2. Aaaaaaaaaah, ich hatte es schon im Warenkorb und dann war ich mir doch wieder unsicher 😀 Sieht echt super aus!!! Steht dir unglaublich gut und mir gefällts auch vom Blumenmuster und den Farben soooo sehr! Hut würd da jtzt natürlich auch noch sau gut zu aussehn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.